Willkommen
bei Forumtheater Agora
Produktion
History/Dokus
Aktuell
Repertoir Alkoholkonsum
Repertoir Burnout
Repertoir Denkwerkstatt
Repertoir Familie
Repertoir Grenzen
Repertoir Ich doch nöd 1
Repertoir Ich doch nöd 2
Repertoir Kreativität
Repertoir Stegreiftheater
Repertoir Pflegethemen
Methodik
Wir über uns
Forum
Kontakt


Auch für Ihren Betrieb möglich

Rückblick:

Im Rahmen der "Lebenskunde" erarbeiteten wir unter anderem mit der Methode der Denkwerkstatt an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Vignetten und Statements zu den grundlegenden Anforderungen an Schlüsselkompetenzen der diplomierten Pflegefachfrau/ des diplomierten Pflegefachmanns in der heutigen Zeit. Angehende Pflegefachfrauen/Pflegefachmänner setzten sich mit ihrem Berufsbild und den Anforderungen an die eigene Rolle, den Berufsverband die Gesellschaft auseinander.

Die Denkwerkstatt nach dem Konzept von Robert Jungk wurde vom Schweizerischen Roten Kreuz für die Pflegefachfrau/den Pflegefachmann  angewandt um Schlüsselqualifikationen der Diplomierten Pflegefachperson zu formulieren. Diese Anforderungen wurden aufgegriffen und in die heutige Zeit prozessiert.

Dieses Programm kann als Workshopelement gebucht werden. Aus der Denkwerkstattarbeit kann bei Bedarf ein Forumtheaterstück als Vertiefungs- und Erprobungsphase entwickelt werden. Auch während des Prozesses kommen Themen auf, welche mit Forumtheater aufgegriffen werden können.

Mögliche Themenschwerpunkte:

  • Reflexion der beruflichen Rolle
  • Musische Auseinandersetzung mit Erwartungen
  • Arbeitsbedingungen diskutieren
  • Zusammenarbeit im Team
  • Für Forderungen gemeinsam eintreten


Top