Willkommen
bei Forumtheater Agora
Produktion
History/Dokus
Aktuell
Repertoir Alkoholkonsum
Repertoir Burnout
Repertoir Denkwerkstatt
Repertoir Familie
Repertoir Grenzen
Repertoir Ich doch nöd 1
Repertoir Ich doch nöd 2
Repertoir Kreativität
Repertoir Stegreiftheater
Repertoir Pflegethemen
Methodik
Wir über uns
Forum
Kontakt


Ein Stück zum Thema Alkohol, Gruppendruck und Littering

Dieses Stück wurde in Fislisbach, Buchs und in Suhr aufgeführt. Schüler, Lehrpersonen und Eltern von Kindern und Jugendlichen verschiedener Alterstufen wurden befragt. Aufgeführt wurde für verschiedene Alterstufen und für Eltern.

Aargauer Zeitung, 2007

Reussbote, 2007

Flyer 2007 Suhr, Buchs

Flyer 2007 Fislisbach





Intro




Hugetoblers im Konzert (Hans Portmann, Iseut von Tavel)


Verena Poestgens und Tim Deb in der Rolle von angeheiterten jungen Erwachsenen. Jacqueline Hänni, als Passantin.


Hugetoblers (Hans Portmann, Iseut von Tavel) kommen gerade vom Konzert. Das Bänkli ist voll. Äxgüsi, därfedmer ächt anäsitze?


Jacqueline Hänni als Mutter, Hans Portmann als Vater, da war die Welt noch in Ordnung


Jacqueline Hänni als Mutter, Hans Portmann als Vater


Tim als Reto, wurde von der Polizei nach Hause gebracht.


Ein Zuschauspieler als Vater interveniert ganz anders


Eine Zuschauspielerin als Mutter mit dem Vater (Hans Portmann)


Daniel Hildebrand und Stephen Thomas in Buchs


Einstieg in Fislisbach


He wotsch au en Schluck?


Nei lan mich


Viilicht doch?


Was ist eure Meinung?


Intervention vom Publikum = Action der Zuschauspieler/innen


Zuschauspielerinnen im Einsatz


Die Zuschauspielerinnen als Regisseurinnen


Die Hugentoblers sollen sich einfach hinsetzen, auch wenn ihnen nicht Platz gemacht wird....


Sie, mir sind kei Monschter, sie chönd üs au eifach nomal fröge, mängisch sind mir übermüetig, aber mir mached dänn scho Platz.....


He Mami häsch mer zwänzg Schtutz? Nei, Reto, nei..diis Ämtli....de Müll.....


He Papi, danke, ich wott ebe d Meli usfüere


Goal!!! He häsch das gsee!! Goaaaaal!!!!


Und jetzt häschem eifach de Schtutz gä? - He mir sind doch au mal jung gsiii. He häsch das gsee, Goal. cool hä!


Hey, Meli


mmmMelïi..mmmM..


....du nei...kei Ahnig...de Reto isch ipennt. Gömmer no go tanze?


Serhat Leylek




Musik: Daniel Hildebrand




Im Raum ankommen, Warm up, Technik und Szenen Check.....






Top